Willkommen beim TuS Schwachhausen

Mit seiner über 136 jährigen Geschichte kann sich der TuS Schwachhausen wohl zurecht als ein echter Bremer Traditionsverein bezeichnen.

Knapp 600 Mitglieder, darunter viele Jugendliche, betreiben hier ihren Breitensport, wobei Höchstleistungen insbesondere im Leistungsfußball nicht ausgeschlossen sind.

TuS 1. Herren - FC Union 60  2:0

Zweimal Herman Mulweme und sonst recht wenig

Der Aufsteiger und aktuell Tabellenletzte spielte tief, gut geordnet und ist über Konter immer wieder gefährlich geworden. Selbst das frühe Tor von Herman Mulweme sorgte nicht für mehr Spielwitz beim aktuellen Zweiten der Liga. Für viel Ballbesitz kreierten wir einfach zu wenig klare Torchancen, sodass das Spiel lange offen blieb. Der Spielzug des Tages führte dann auch zum 2:0. Christian Schwarz legte am Ende quer zu Herman Mulweme, der mit seinem Doppelpack das Spiel schlussendlich entschied. 10 Spiele und sagenhafte 9 Siege stehen zu Buche, eine grandiose Leistung der Mannschaft, doch wir müssen weiter und hart an uns arbeiten, damit der Lauf aufrechterhalten werden kann. In Hemelingen nächste Woche wird es eindeutig nicht leichter zu punkten....

Tore: Herman Mulweme (3. und 75.)

Der TuS Im Viertelfinale des Bremer Lotto Pokals!

....und wir jubeln immer noch!!!
Das Viertelfinale gegen den FC Oberneuland wird am Donnerstag 31.10. (Reformationstag) um 13:00 Uhr an der Konrad-Adenauer-Allee ausgetragen.

Die drei weiteren Partien lauten:
SV Hemelingen gegen Blumenthaler SV
OSC Bremerhaven gegen SC Borgfeld
FC Huchting gegen ESC Geestemünde

 
 

Habenhauser FV - TuS 1. Herren  1:5

Kurzer Schock und dann ganz souverän !!!

Anpfiff und kurz danach jubelte der Gastgeber. Da waren unsere Jungs noch nicht wach, aber kurz geschüttelt und dann souverän runter gespielt. Ikrami „Eko“ Olatunji per Kopf und Mert Ates aus der 2. Reihe drehten den Spielstand noch vor der Pause. Im zweiten Abschnitt waren wieder „Eko“ und Mert Ates zur Stelle, zusätzlich traf noch Niklas Hiegemann zu einen ungefährdeten 5:1 Auswärtssieg.

9 Spiele und 8 Siege stehen zu Buche, am
Wochenende geht‘s dann weiter im Pokal

Achtelfinale am Sonntag um 13:00 Uhr gegen Aumund-Vegesack

TuS 1. Herren - BTS Neustadt 4:0

Heimsieg!!! Hinten die Null und vorne vier Tore erzielt

 

Nicht das schönste Bremen-Liga Spiel, aber auch sehr schwer, da sich die Gäste fast ausschließlich auf das Verteidigen konzentriert haben. Bei gefühlten 90% Ballbesitz hätte die Torbeute durchaus höher ausfallen können, aber das ist bei 7 Siegen aus 8 Spielen "Meckern aufn hohem Niveau"

Wir sind sehr zufrieden mit dem Start und dem aktuellen 3. Platz in der Liga.

Nun heißt es direkt Fokus auf das kommende schwere Spiel gegen den Habenhauser FV, wo viele ehemalige TuS Spieler uns alles abverlangen werden.
(Sonntag auswärts um 15:30 Uhr)

LTS Bremerhaven - TuS 1. Herren  0:1

Hinten die Null und vorne eingeköpft!
Eko führt sein Team zum Sieg mit dem „Golden Goal“.

Eine umkämpfte Partie, mit mehr Spielanteilen für uns, dazu etwas Glück in letzter Sekunde bescheren uns am Ende drei verdiente Punkte. Nach einer Ecke von Mert Ates köpft Ikrami „Eko“ Olatunji zum entscheidenen 1:0 ein.

Mit mehr Zielstrebigkeit hätten wir die Partie bereits früher entscheiden müssen, am Ende haben wir Glück als Jan-Niklas Kersten in der Nachspielzeit das Lattenkreuz traf.

Platz 1-3 ist punktgleich und uns trennen nur ein paar Tore zur Tabellenspitze. Ganz stark!

Nächste Woche spielen wir dann um 13:00 Uhr zu Hause gegen BTS Neustadt

2. B - Jugend gegen 1. Herren ?


Ja! Unsere 2. B-Jugend steht mit 9 Punkten und 30:3 Tore auf Platz 1 der Liga. Da sie nicht aufsteigen konnten, sind sie jetzt etwas unterfordert in ihrer Liga. Da ließ sich die 1. Herren nicht lumpen und war bereit für ein kleines Trainingsspiel. Zweistellig ging die kleine Lehrstunde in 40min aus, aber die Jungs hatten ihren Spaß, waren mal so richtig gefordert und haben sich das eine oder andere abgeschaut....

TuS 1. Herren - SAV 3:2

Langweilig wird es nie!

Viele Tore, schöne Tore, heiß umkämpft und einen Sieger in der 90 Minute. Wie so oft, wenn diese beiden Teams aufeinander treffen. Unsere Jungs haben das glücklichere Ende und behalten die 3 Punkte in Schwachhausen. Nach einem Doppelpack von Herman Mulweme trifft Muhammed Kaya in der Nachspielzeit zum Sieg. Platz 3 in der Bremen-Liga und punktgleich mit den beiden führenden SFL und Oberneuland. Nächste Woche geht es nach Bremerhaven zur LTS, Anstoß 15:30 Uhr

FC Oberneuland - TuS 1. Herren  3:1

Unsere Jungs erwischten leider nicht ihren besten Tag und so kann man gegen den Favoriten auf die Meisterschaft auch nicht punkten. Somit ging das Topspiel der Bremen Liga verloren und trotzdem ist der Saisonstart mehr als zufriedenstellend. 12 Punkte aus 5 Spielen, genau wie der gestrige Gegner aus Oberneuland. Wir müssen nun unsere Leistung aufarbeiten und es kommenden Sonntag um 13:00 Uhr zu Hause gegen die SAV besser machen. Wir wollen oben dran bleiben und werden alles dafür tun....

TuS 1. Herren - Blumenthaler SV  6:2

Ausrufezeichen!!!

6:2 gewinnt unsere 1. Herren gegen den Blumenthaler SV

Die in dieser Saison hochgehandelten Gäste konnten lange nach Abpfiff der Partie immer noch nicht fassen was gerade in den 90 Minuten geschah. Ein sehr starkes Spiel unserer Jungs, sowohl offensiv als auch defensiv (Gegentore mal ausgeklammert).
Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit den zweifachen Torschützen Herman Mulweme und Berkan Yildirim, dazu trafen Niklas Hiegemann und Boris Vöge je einmal.

Zwei Spiele = 6 Punkte !!!

SC Borgfeld - TuS 1. Herren  1:3

Saisonstart geglückt !!!
1. Herren gewinnt 3:1 in Borgfeld

Tore: 1:0 Herman Mulweme (Foto), 2:0 Eigentor, 3:0 Herman Mulweme